Pilz Porträt

Scutellina crinita – Bewimperter Schildborstling

Fundort: Vogtland, Bad Linda, Reinhards-Quelle, in einem Sumpfgebiet

Begleitpflanzen: div. Laubbäume, Sumpfpflanzen

Funddatum: Juli 2022

Besonderheiten: Der sehr schön bewimperte Schildborstling wächst auf durchfeuchtetem Nadelholz, welches im Wasser liegt. Die Körper erreichen bis zu 7 mm Durchmesser, die Wimpern sind 1 mm lang. Leider habe ich nur diese beiden Pilze gefunden.
Der große Pilz zeigt links auf der Oberfläche Fraßspuren, entstanden durch winzige Insekten, welche ich noch auf dem Holz finden konnte.

Erläuterungen zu den Bildern: Der Fundort ist ein kleines Sumpfgebiet nahe der Reinhards-Quelle. Aus diesem Grund gibt es kein Habitatphoto, das ich froh war, die beiden Äste, ohne im Schlamm zu versinken, bergen zu können.