Pilz Porträt

Mycena strobilicola – Fichtenzapfenhelmling

Fundort: Vogtland, Syrau, Fichtenhochwald

Begleitpflanzen: wenige, diverse Gräser

Funddatum: Dezember 2021

Besonderheiten: Diese Pilze wächst ausschließlich auf älteren Fichtenzapfen. Der Fichtenzapfenhelmling riecht intensiv nach Chlor und ist u. a. dadurch vom Fichtenzapfenrübling zu unterscheiden. Er wächst auf Zapfen den Fichte.
Es werden weitere Bilder im Winter 2022/23 folgen.

Erläuterungen zu den Bildern: Sehr gut zu erkennen das gespinstförmige Mycel. Beim Fichtenzapfenrübling ist dieses nicht so markant ausgebildet.