Pilz Porträt

Hypholoma capnoides – Graublättriger Schwefelkopf

Fundort: Vogtland, um Syrau, Fichtenhochwald

Begleitpflanzen: diverse Gräser

Funddatum: März 2022

Besonderheiten: Eine meiner ersten Fotoserien, noch ohne  jetzige Kameraausrüstung.
Bei einem weiteren Fund dieser Pilze werden die Bilder ersetzt werden.
Der Graublättrige Schwefelkopf besiedelt fast ausschließlich Nadelholz in Buchen-Tannen- sowie in Fichtenwäldern. Er lebt als Saprobiont auf morschen Stümpfen und Wurzeln; seltener ist der Pilz an liegenden Holz zu finden.

Erläuterungen zu den Bildern: Obwohl scheinbar auf dem Waldboden oder im Moos zu wachsen, wächst er auch hier auf Totholz; Ästen, Zweigen. Die Lamellen älterer Exemplare färben sich durch die Sporen grau.