Pilz Porträt

Calocybe gambosa – Mairitterling

Fundort: Vogtland, Großraum Plauen, naturbelassene, ungedüngte Wiese, welche mehrfach im Jahr gemäht wird

Begleitpflanzen: diverse Gräser, Wildblumen

Funddatum: Mai 2022

Besonderheiten: Sehr schön zu sehen sind die fast kreisrunden Hexenringe im Gras, welche durch das verstärkte Wachstum der Gräser entstehen; schön im Bild 2 zu sehen. Zu dem Zeitpunkt herrschte ein starker Pollenflug, alles war gelb bepudert. Die Pilze weisen den typischen Mehlgeruch auf.

Erläuterungen zu den Bildern: Die Photos stammen noch aus meiner Anfangszeit. Zu sehen sind die Hexenringe im Gras. Direkt in diesen, im Gras versteckt, findet man die Pilze. Leider mögen auch die Maden diese Pilze… Ein Sporen-Abbild rundet die Vorstellung dieses Pilzes ab.